Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die schwebende Teekanne und andere Ungereimtheiten wird in neuem Tab geöffnet

Die schwebende Teekanne und andere Ungereimtheiten

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmachtl, Andreas H.
Verfasserangabe: Andreas H. Schmachtl
Jahr: 2020
Verlag: Würzburg, Arena
Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturStatusVorbestellungenFristBarcodeInteressenkreis
Vorbestellen Zweigstelle: Klagenfurt Signatur: J1.2 Schma Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.11.2020 Barcode: 30104299 Interessenkreis: ab 4 Jahre

Inhalt

Aufgepasst! Missi Moppels Fälle können Spuren von Spannung enthalten!Die Meisterdetektivin jagt einen ausgebufften Schattendieb, der so kunterbunt zusammengewürfelte Dinge wie den Pinsel von Leonardo da Vinci oder antike Zuckertöpfchen klaut. Sie lüftet bei einem Ausflug zu Opa Pots das Geheimnis der Geisterinsel und findet eine Erklärung für die schwebende Teekanne in Herrn Goldrands Trödelladen. Nur die gemeinen Erpresserbriefe der mysteriösen Elster geben Missi Moppel ein schier unlösbares Rätsel auf. Irgendjemand fordert Missi als geniale Ermittlerin heraus ... Doch wird sie auch diesen Fall knacken können?15 originelle Detektivgeschichten - meisterlich erzählt vom Spiegel-Bestsellerautor Andreas H. Schmachtl.Für kleine und große Krimifans zum Vorlesen und Selberlesen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmachtl, Andreas H.
Verfasserangabe: Andreas H. Schmachtl
Jahr: 2020
Verlag: Würzburg, Arena
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik J1.2
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-401-71462-2
Beschreibung: 1. Aufl., 168 S. : Ill.
Schlagwörter: Detektiv, Detektivin, Fall
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch